SV Meppen – Go Ahead Eagles Deventer 0:3

11.11.2021

Esterfelder Sportpark

Testspiel

Zuschauer: ca. 250

 

 

 

Länderspielpause. Finde ich jetzt nicht sooo super, aber mich fragt ja keiner. Jedenfalls war es Grund genug, dass der SVM recht kurzfristig nen Testkick gegen den niederländischen Erstligisten aus Deventer ansetzt. Donnerstags um 14:30Uhr ist zwar nicht die optimale Zeit für Fußballspiele, dennoch schaffte ich es mit etwa 20 Minuten Verspätung locker mit dem Rad am 2019 eröffneten Esterfelder Sportpark vorzurollen, wo einem Aufstiegsheld Marcel Gebers himself das Ticket verkaufte. Legende!

Der Sportpark liegt nur 10 Radminuten von meinem Wohnsitz entfernt. Nichtsdestotrotz hatte ich es seit Eröffnung tatsächlich nie geschafft, hier mal vorstellig zu werden und dass, obwohl hier regelmäßig die SVM-Frauen kicken (2. Bundesliga) oder Kreisklasse-Klub Union Meppen hier nach dem Abriss des alten Waldstadions sein neues Zuhause gefunden hat.

Insgesamt eine ganz nette Anlage mit kleiner feiner Sitzplatztribüne und für die Uhrzeit überraschend gut besucht, gar ein paar Rentner hatten den Weg aus Deventer hergefunden.

Ich hingegen gesellte mich kurz nach Ankunft zu den bekannten Gesichtern um Frank, Mo und Raffi, welche bereits am kühlen Krombacher naschten und recht motiviert schienen. Letztgenannter hatte offenbar nach einem alkoholfreien Oktober den sog. Alkvember ausgerufen und war einigermaßen unerschrocken. Zu späterer Stunde musste ich tatsächlich noch als Bierlieferant aushelfen, aber was macht man nicht alles, damit der Mob zufrieden ist.

Prost! Auf euch, auf Meppen!